Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Charly:

Unser Wohnungsloser Herzensbrecher hat ein Zuhause gefunden

Charly war nicht immer wohnungslos, er hatte ein Zuhause auf Sardinien. Allerdings konnte der Vermieter der Wohnung Charly nicht leiden und so musste sein Herrchen sich schweren Herzens von Charly trennen und in unsere Obhut übergeben. Alles verloren, lebte er von nun an in einem Zwinger.

Da Charly ja ein ausgesprochen hübscher und freundlicher Hund ist, dauerte es auch nicht lange, bis viele Menschen auf ihn aufmerksam wurden. Sie alle wollten dem kleinen Knopf ein neues Zuhause in Deutschland geben.

Unter den ganzen Bewerbern gab es eine Familie mit einem bereits vorhandenen Hund, bei der wir uns Charly sehr gut vorstellen konnten.

Nach einem positiven Vorbesuch dort, musste Charly nur noch auf seinen Flug ins Glück warten.

Am 02.04.2017 war es dann soweit, der Flieger in Richtung München startete und Charly war an Bord. Seine Familie konnte seine Ankunft kaum erwarten und war einfach nur glücklich, den kleinen Hundemann endlich begrüßen zu dürfen. Auch Charly merkte wohl, dass er das große Los gezogen hatte, denn er fühlte sich von der ersten Minute an wohl in seinem neuen Zuhause.

Mit neuer Frisur hat er sein neues Leben begonnen und es tut ihm richtig gut.

Genau so soll es sein.

Charly wurde am 02.04.2017 adoptiert und wohnt jetzt in Kümmersbruck. Wohnungslos wird er niemals mehr sein.

Mach es gut kleiner Charly, wir freuen uns sehr für dich.