Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Zino im Hundeglück!!

Der kleine Zino hat sein Traumzuhause gefunden.

Zino und seine Geschwister waren als kleine Welpen auf Sardinien ausgesetzt worden. Die Kleinen hätten ohne menschliche Hilfe nicht überlebt.......

Aber sie hatten Schutzengel, davon gleich mehrere in menschlicher Gestalt. Die Knirpse wurden gefunden und mit der Flasche sowie ganz viel Liebe von Tierschützern aufgezogen.

Da die Knirpse schnell heranwuchsen und die Leute den Wurf nicht behalten konnten, gaben Sie die Kleinen in unsere Obhut. Sie kamen zu uns auf unsere kleine Auffangstation auf Sardinien, dem Hope-Gelände.

Wir holten die Mäuse nach Deutschland und brachten sie auf unsere sehr versierten Pflegestellen unter.

Eine Familie aus Schlangenbad verliebte sich in das Foto von Zino. Der kleine Mann mit dem Zottelfell sollte es sein. Die Familie hatte immer schon Tierschutzhunde und nach dem Tod eines Gefährten trauerte Ersthündin Nuri und Frauchen nebst Herrchen ebenfalls.

Die Kontakte wurden geknüpft, die Formalitäten erledigt und der Besuch bei Zino und Pflegefamilie stand an!

Der kleine Zottel wickelte „seine“ Leute blitzschnell um die Pfoten und Zino durfte mit nach Schlangenbad reisen.

Ersthündin Nuri war zwar zuerst etwas skeptisch dem neuen Familienmitglied gegenüber, aber dem kleine Charmeur konnte auch sie nicht lange widerstehen.

Die Fotos sprechen für sich! Wir wünschen Zino, der nun Lino heißt und seiner Familie ein tolles Miteinander!

Zinos Geschwister Zeddie, Zargo und Zayan suchen auch noch ein schönes Zuhause.........