Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Telemanco & Trottolino

Telemaco (jetzt Rudi) und Trottolino (jetzt Otto): Wiedersehen macht Freude…

und ich kann es beweisen!

Telemaco und Trottolino sind Brüder und ihr erstes Lebensjahr verbrachten sie in unserem Kooperationstierheim auf Sardinien. 
Ihr Charakter Freundlich zu Jedermann, aber leider kurzhaarig und gestromt. Hunde die so aussehen, haben es schwerer, eine Familie zu finden.

Fragen Sie mich nicht warum?Ich kann es nicht erklären, weiß es nur aus Erfahrung.

Doch dann eines schönen Tages kam ein Anruf einer sehr netten  Familie, die genau so einen Hund suchte und auf unserer Homepage Telemaco gesehen hatte.

Schon aufgrund der Bilder sprang der Funke bei Ihnen über
Erste Gespräche wurden geführt und nachdem alle Formalitäten erledigt waren, konnte Telemaco zu seiner Familie reisen. Ganz schnell wurde klar, dass die Familie einen absoluten Glücksgriff mit Rudi –so hieß Telemaco nun- gemacht hatte. Ein rundum Gute-Laune-Hund, dem man niemals böse sein kann, dessen Lachen so ansteckend ist.

Wieder vergingen Monate bis dann endlich der bei mir wieder so ersehnte Anruf kam. Eine Adoptionsanfrage für Trottolino   Und von diesem Tag an, begann für einen kleinen „Stromer“ ein neues Leben. Ein Leben in Freiheit. Nur noch ein paar Wochen und auch Trottolino durfte zu seiner Familie reisen.

Geschafft aber glücklich  erreichte er sein Zuhause und auch hier zeigte sich sehr schnell, dass Ottos Familie –so heißt Trottolino jetzt- die richtige Entscheidung getroffen hatte.

Wie schlau Otto ist, zeigte sich schon nach ein paar Tagen.
Die gesamte Nachbarschaft wurde

ausgekundschaftet 

und die Umgebung gecheckt

Mit den Adoptanten der Beiden, blieb ich auch weiterhin in Kontakt und in einem der Gespräche entstand die Idee, dass die Brüder sich doch mal wiedersehen sollten. Zwar wohnen sie nicht Ort an Ort und einige Kilometer mussten gefahren werden, aber die Zusammenführung hat sich gelohnt. Als Beweis sehen Sie hier ein paar schöne Bilder:

Und die Moral von der Geschicht: Gestromte Hunde übersieht man nicht!!!