Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Domenica

Was wurde aus ….

Domenica - adoptiert  im Mai 2014 - jetzt Ruby

Die Geschichte  der Vermittlung dieser Hündin ist immer noch einmalig: wir Vermittler kennen die Hunde, die wir vermitteln. Kennen manchmal auch ihre Geschichte, wissen in welchem Gehege sie leben, haben einen Eindruck von ihrem Wesen….

Die Hündin, die wir von einem anderen Verein unter dem Namen Domenica übernahmen, kannten wir nicht und fanden sie auch nicht  in unserem Kooperationstierheim in Olbia. Wie auch ! – sie lebte ausschließlich in ihrer Hütte und unter einem anderem Namen .Es gab ein einziges Bild von ihr, das einer beherzten Kollegin eines anderen Vereins gelang, als sie das Dach der Hundehütte anhob.

Dann kam die Anfrage ihres jetzigen Frauchens. Sie war fest entschlossen dieser Angsthündin ein zuhause zu geben und ihr zu zeigen wie schön das Leben ist und dass es mehr gibt als das Leben in einer Holzhütte in einem Tierheim auf Sardinien.

Und tatsächlich: heute im September 2015 können wir berichten, dass Ruby den Weg in ein anderes Leben gefunden hat  und angenommen hat. Dieser Weg war nicht immer einfach. Es gab kleine Fortschritte und große Rückschläge .Bis heute akzeptiert Ruby nicht den Ehemann in ihrer Familie. Es gab auch den Albtraum  jeder Vermittlung: nach wenigen Monaten entlief Ruby nachdem sie sich erschrocken hatte. Bange Tage vergingen. Ruby war schlauer als wir erwartet hatten, sie kam an den Ort zurück ,wo sie ihr Frauchen verloren hatte –auf einem Parkplatz und dort wartete ihr Frauchen unbeirrt  - auch in der Nacht - auf  ihren Hund !…uns fielen Felsbrocken vom Herzen.

Heute kann Ruby abgeleint laufen! Sie  genießt es im Garten  zu toben und wir können unser Versprechen  aus dem Happy End-Text einlösen  und endlich schöne Bilder von einer schönen Hündin zeigen.

Ruby  ist nicht mehr unsichtbar!


Rubys(Domenica) einziges Vermittlungsfoto 2013



Ruby hat allen Grund zum Lachen im  August 2015

Was uns besonders freut ist, dass Rubys Frauchen uns seit August 2015 als Pflegestelle unterstützt .