Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Ingrid

Ingrid: Vom Notfall zum Sonnenschein

Erinnern Sie sich noch an unsere kleine
Ingrid, die wir Ihnen im Februar 2015 vorstellten?

Eine gequälte und traumatisierte Hündin, die wir mit ihren Welpen in unserem Kooperationstierheim entdeckten. Als wir sie das erste Mal sahen, machte sie unter sich und ihr trauriger Blick machte uns
       sehr betroffen.

Was hatte man ihr nur angetan, dass sie sich den Menschen gegenüber nun so ängstlich zeigte?

Wir nahmen Ingrid in die Vermittlung. Leider war es schwierig, von der kleinen Maus gute Fotos aufzunehmen,  da sie nach all dem Schrecklichen, was sie ja wohl schon erlebt hatte, nun auch noch die rangniedrigste Hündin im Gehege war.

Wir sprachen mit den Kolleginnen vor Ort und baten darum, Ingrid in ein anderes Gehege zu setzen, um sie vor Übergriffen der anderen Hunde zu schützen.

Das geschah dann auch,   aber nichts wurde besser :-(

Im Gegenteil, denn nun hatte man sie in ein Junghund-Gehege mit nur großen Hunden gesetzt. Ein Alptraum, denn nicht nur, dass sie dort noch mehr gemobbt wurde, wurde sie nun auch von ALLEN Rüden markiert! Ihr bis dato noch weißes Fell war nun gelb und stank bestialisch nach Urin.

Auch hatte sie nun keine Chance mehr, sich den Besuchern zu nähern, denn sofort wurde sie von den anderen Hunden abgedrängt. Ihr Leben spielte sich nun nur noch auf einem Mauerstein in einer Ecke des Zwingers ab

     

Näherte man sich ihr, wandte sie sofort den Kopf ab und senkte den Blick.

So vergingen nun ein paar Wochen 

Aber dann….

Viele Pflegestellenangebote und eine sehr gute Adoptionsanfrage für Ingrid

Endlich war es soweit, wir konnten Ingrids Ticket ins Glück buchen, einen Flug in ein neues Leben

                         

Sehnsüchtig wurde sie hier in Deutschland schon von ihrer Familie und ihrem Hundekumpel Fluse erwartet

Mit Hilfe ihrer Familie wurde Ingrid täglich mutiger und fasste schnell wieder Vertrauen zu den Menschen

Mir als ehemalige Vermittlerin von Ingrid geht bei solchen Bildern das auf.

Und weil ich Sie an meiner Freude teilhaben lassen möchte, zeige ich Ihnen noch ein paar Bilder einer ehemaligen Notfallhündin, die sich zu einem wahren entwickelt hat und ihre Menschen sehr glücklich macht.

Ich hoffe, Ingrids Geschichte hat Ihnen gefallen und wenn Sie dann vielleicht noch Ihren persönlichen Sonnenschein auf unserer Homepage finden:
http://www.saving-dogs.de/index.php 

schreibe ich gerne eine weitere Geschichte