Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Augenlicht für Peggy

Bei unserem letzten Besuch auf Sardinien wurden wir von einer verzweifelten sardischen Familie um Hilfe für ihren Hund gebeten: Die kleine Peggy litt an einem beidseitigen Glaukom. Ein Glaukom, im Volksmund „Grüner Star“, ist eine Erkrankung, bei der sich der Augeninnendruck erhöht. Rasende Kopfschmerzen und in letzter Konsequenz irreparable Erblindung sind die furchtbaren Folgen. Ein akutes Glaukom ist immer ein Notfall und muss schnellstmöglich behandelt werden.

In Peggys Fall war eine Operation notwendig, welche die Familie sich jedoch finanziell nicht leisten konnte. Wir sind Tierschützer und fragten daher nicht nach dem Warum, Weshalb, Wann und Ob, während ein Hund offensichtlich akut leidet und Schmerzen hat. Peggy und ihre Familie brauchten Hilfe in der Not, deshalb haben wir die kostspielige Operation übernommen. Der Eingriff erfolgte am 02.04.15 und die kleine Maus hat alles gut überstanden. Sie wird nicht erblinden! Ihre Familie weinte vor Freude und Dankbarkeit.

Die Kosten der OP betragen 478,-Euro. Helft uns bitte bei der Begleichung der Rechnung mit Eurer Spende unter dem Stichwort „Augenlicht für Peggy“.
Jeder noch so kleiner Beitrag hilft. Danke!


Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Spendern:

Friedbert S.              20,-
Erika E.                     25,-
Gerhard S.                10,-
Manfred G.               10,-
Claudia D.                  10,-
Bettina C.                   5,-
Paul B.                       15,-
Holger M.                  25,-
Detlef H.                   25,-