Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Kassam: Ein Happy End

mit vielen Freudentränen

Kassam hat nach vielen Jahren im Tierheim ihre Familie gefunden… und was für eine!

Lesen Sie bitte hier ihren Happy End Text, geschrieben von ihrer glücklichen Familie.

Ein Hund aus dem Tierschutz ist immer eine Wundertüte“…

So ähnlich klangen die Worte ihrer Vermittlerin, als wir uns für Kassam bewarben.

Wir haben uns auf das Abenteuer eingelassen und festgestellt, dass unsere ,,Wundertüte" ein kostbares Geschenk enthielt. Kassam gehörte zu den Langzeitinsassen, über vier Jahre verbrachte sie in der Lida.

Wir waren auf einen ängstlichen Hund gefasst, der nichts kannte und womöglich auf alles mit Panik reagierte, doch Kassam belehrte uns vom ersten Augenblick an eines Besseren. Als sie mit zweistündiger Verspätung in Köln landete schenkte sie uns noch in der Flugbox einen intensiven Blick und ein zaghaftes Wedeln.

Den Weg zum Auto lief sie an der Leine als wäre es eine Selbstverständlichkeit für sie, auf der Heimfahrt verhielt sie sich ganz ruhig und schaute aus dem Fenster. Die Treppe im Haus war allerdings tatsächlich ein Problem, sie blockierte erst einmal und ließ sich nach oben tragen. Aber schon am nächsten Morgen ging sie sicher die Treppe hinauf und hinunter, Türen waren nie eine große Sache für sie.

An ihrem zweiten Tag stellten wir uns der Herausforderung eines Bades. Und wieder brachte sie uns zum Staunen: Sie stand ganz still in der Wanne, ließ sich einseifen und genoss sichtlich das warme Wasser.

Bei Spaziergängen zeigt sie sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen verträglich.

Sie ist schon jetzt aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken! Kassam hat uns gezeigt, dass das Verhalten im Tierheim keine Schlüsse auf das Wesen zuhause zulässt.
Mit ihrer wunderbaren und unkomplizierten Persönlichkeit ist sie eine echte Bereicherung.

Wir werden sie nie wieder hergeben, das steht fest!

Kassam wurde am 02.05.2017 adoptiert. Sie heißt nun Emma und wohnt im schönen Bremerhaven.

Von mir aus noch einmal vielen Dank an Emmas Familie, dass Sie sich für sie entschieden haben. Ich kann Ihnen versichern, dass viele Menschen darüber sehr glücklich sind.