Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Harley:

Und so schnell waren alle Vorsätze über Bord geworfen…

denn eigentlich sollte Harley ja nur Pflegehund sein.

Harley und seine Geschwister wurden uns von einem Jäger übergeben. Nach ein paar Wochen auf dem Hope-Gelände fand sich eine tolle Pflegestelle für den hübschen Harley und er konnte nach Deutschland reisen.

Harleys Pflegefamilie war zum ersten Mal als Pflegestelle tätig und eigentlich wussten sie noch nicht so recht, was da auf sie zukam….

Es war ein super netter Welpe, der sich ganz schnell in die Herzen der Familie schlich, es war Harley.

Kurz nach der Aktualisierung in den Vermittlungsforen bekam dieser tolle Kerl dann auch schon die erste Adoptionsanfrage. Als ich Pflegefrauchen davon erzählte und fragte, ob sie Harley denn überhaupt noch gehen lassen möchte, antwortete sie spontan: „Nein! Wir haben uns eigentlich schon nach ein paar Tagen entschieden, dass Harley für immer bei uns bleiben darf.“ Auch als ich sagte, sie solle doch noch einmal eine Nacht darüber schlafen, blieb sie bei ihrer Entscheidung.

Das war es ja dann wohl mit meiner neuen Pflegestelle, aber ganz ehrlich, ich freue mich so sehr, dass Harley seine Familie gefunden hat.

Ab dem 08.05.2017 gehört Harley nun ganz offiziell zur Familie. Er versteht sich super mit den Kindern und der Hündin. Er hört schon sehr gut, kann ohne Leine laufen und mag alle anderen Hunde… kurz gesagt: Harley ist super!

Vielleicht treffen Sie ihn ja mal auf einem Spaziergang in Leverkusen.