Logo 73 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 96 97

Fanni hat ihren Platz

in der Familie gefunden!

Fanni ist eines der Hundekinder aus einem gelungenen Neunerwurf. Nicht so gelungen wäre fast das Schicksal der Hundefamilie.

Man wollte Mutter und Welpen nicht mehr, zu viele ungewollte Hunde, die Geschichte der Geschwister finden Sie auf unserer Homepage, ein Hundemädchen, die kleine Frieda, ist noch zu haben.

Wir übernahmen die Mama samt Nachwuchs und hofften, dass alle durchkommen und IHRE Menschen finden.

Fanni befand sich zusammen mit ihrer Schwester Frieda auf einer Pflegestelle in Nortorf. Die beiden Hundemädchen hingen sehr aneinander und wir hatten schon Sorge, dass es schwierig werden würde, sie zu trennen. Aber so nach und nach stellte sich heraus, dass die Charaktere doch unterschiedlich waren.

Eine Familie aus Lütjensee im Norden Deutschlands, hatte sich in das Foto der kleinen Maus verliebt.

Die Familie besuchte Fanni auf der Pflegestelle und die Maus wickelte „ihre“ Leute schnell um die Pfoten.

Nach dem Vorbesuch konnte die kleine Fanni am 14.04.2017 in ihr neues Zuhause ziehen.

Fanni heißt nun Lulu und wir wünschen ihr und ihrer Familie ein tolles Miteinander!

Ciao Fanni!